zurück zur Programmübersicht

I am a woman now

Ab 18.4. bei uns im Kino!

 

I am a woman now

(niederländisch, englisch, deutsch OmU)

Dokumentarfilm, Niederlande 2011, 80 min. 

Regie: Michiel Van Erp

Mit: April Ashley, Colette Berends, Jean Lessenich

 

Eine Dokumentation von Michiel van Erp über eine folgenreiche Entscheidung im Leben: der Geschlechtswandel vom Mann zur Frau. Dazu interviewte Erp fünf Transsexuelle, die sich im Laufe der 50er, 60er und 70er Jahre in der marokkanischen Stadt Casablanca von ein- und demselben Arzt haben umoperieren lassen: Dr. Georges Burou. Sie alle sprechen über die Gefahren, die diese Entscheidung damals mit sich trug und inwiefern sich ihr Leben verbessert hat oder nicht. Sie mussten es Verwandten, Freunden und der Familie beibringen, dass sie mit ihrem Körper nicht zufrieden sind und sich ein anderes Leben wünschen. Das wurde nicht von allen verständnisvoll aufgenommen. Einige Personen, selbst engste Familienangehörige, können die Situation derjengen, die sich für einen solchen Schritt entschieden haben, teilweise bis heute nicht nachvollziehen.